Stadtführer: entdecke die coolsten Ecken Londons mit Swapfiets

Seien wir mal ehrlich: Ein Fahrrad ist nicht gerade das erste Fahrzeug, das einem in den Sinn kommt, wenn man London besucht. Tourist*innen und Besucher*innen quetschen sich normalerweise in die U-Bahn, machen tausende Fotos im Doppeldeckerbus oder verbrennen ihr halbes Urlaubsbudget für Taxifahrten. Eingesessene Londoner*innen wissen, dass es auch anders geht. Auf ihren Swapfiets finden die Road Racer die besten Orte der Stadt. Wir verraten dir die coolsten Ecken, damit auch du deine Fahrt starten kannst.

Und weil London auf dem Rad schnell überwältigend sein kann, konzentrieren wir uns auf die coolste Nachbarschaft – Shoreditch.

Shoreditch London.PNG
  • PNG
Shoreditch London.PNG

© Nicola Ferrari / Alamy Stock Photo

The Breakfast Club Hoxton

Shoreditch ist das Zuhause der Londoner Hipster. Die Nachbarschaft ist vollgepackt mit coolen Pop-Up-Stores, den neuesten Modetrends und Kunst von Banksy persönlich. Um deinen Tag auf dem Fahrrad perfekt zu beginnen, ist das wichtigste ein herzhaftes Frühstück. Starte den Tag mit einem ganzen Monty mit Speck, Würstchen und Eiern oder wähle einen Stapel Pancakes, wenn du eher zu den Naschkatzen gehörst. Der Breakfast Club Hoxton hat alles, was das Herz begehrt.

The breakfast club Hoxton.jpg
  • jpg

Boxpark Shoreditch

Boxpark Shoreditch ist genau der richtige Ort für dich, wenn du auf der Suche nach coolen Geschenken (für dich selbst) bist. Hier findest du mehr als fünfzig sorgfältig ausgewählte Shops mit Fashion- und Lifestylemarken. Dazu gibt es eine ziemlich eindrucksvolle Auswahl an Street Food. Perfekt für das zweite Frühstück des Tages.

Favicon for boxpark.co.uk https://www.boxpark.co.uk boxpark.co.uk
Boxpark Shoreditch _Copyright Fanzo.jpeg
  • jpeg

Brick lane

Wenn du gerade im Boxpark bist, dann ist die Brick Lane nur einige wenige Pedalentritte entfernt. Die skurrile Straße ist ein Muss, wenn du zu den Leuten gehörst, die immer auf der Suche nach Vintage-Schätzen sind. Neben Vintage-Läden findest du hier einen dauerhaften Vintage-Markt. Perfekt für ein originelles Festivaloutfit oder Vinyl-Seltenheiten.

Favicon for vintage-market.co.uk Brick Lane Vintage Market vintage-market.co.uk

White Chapel Gallery

Wenn du auf Kunst stehst oder einfach etwas anderes als die gängigen Museen sehen willst, kannst du dich mit einem Besuch in der White Chapel Gallery verwöhnen. Schaue am besten erst auf der Webseite vorbei, um aktuelle Informationen zu den derzeitigen Ausstellungen zu erhalten – aber wir sind sicher, dass du an diesem Ort immer auf interessante Dinge stoßen wirst.

Favicon for whitechapelgallery.org Whitechapel Gallery - The artists' gallery for everyone whitechapelgallery.org
Whitechapel Gallery_David Parry.jpg
  • jpg

Light Bar & Restaurant

Shoreditch war lange Zeit bekannt als das Hipster HQ. Heute bietet Londons coolste Nachbarschaft Orte zum Essen, die mehr können als die Hipster Clichés vermuten lassen. Wenn du dich unter die Cool-Kids mischen willst, ist es nur eine kurze Fahrt auf dem Rad zum Light Bar & Restaurant. Das ehemalige Elektrizitätswerk wurde in ein Restaurant umgestaltet, das mit Steinmauern und Industriefenstern auf drei Ebenen beeindruckt. Das Menü kann als Mischmasch zwischen traditioneller britischer Küche aber auch ostasiatischen und italienischen Einflüssen beschrieben werden. Stell dir ein halbes Brathähnchen mit Currysauce und Pommes vor. Vergiss nicht, dir einen der ausgewählten Cocktails nach einem langen Tag auf dem Fahrrad zu gönnen, natürlich ohne dabei irgendwelche Unfälle zu verursachen.

Favicon for lightbarlondon.com Light Bar & Dining lightbarlondon.com
The light bar _ John Carey.jpg
  • jpg

Swapfiets - Dein eigenes Fahrrad für einen festen monatlichen Betrag.

Über Swapfiets

Swapfiets ist das weltweit erste ‘bicycle as a service’ Unternehmen. Gegründet im Jahr 2014 in den Niederlanden, entwickelte sich das Scale-up schnell zu einem der führenden Micro Mobility Anbieter Europas mit über 250.000 Mitgliedern in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien, Österreich und Großbritannien.

Das Konzept von Swapfiets ist einfach: Für eine monatliche Gebühr erhalten Swapfiets Mitglieder ein voll funktionstüchtiges Fahrrad oder Elektrofahrzeug für den eigenen Gebrauch. Wenn nötig, steht ein Reparaturservice ohne zusätzliche Kosten innerhalb von 48 Stunden zur Verfügung, um das Zweirad zu reparieren oder direkt gegen ein runderneuertes, fahrtüchtiges Exemplar auszutauschen.

In Deutschland startete Swapfiets in 2018 und mobilisiert mittlerweile zehntausende Mitglieder in Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Göttingen, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Oldenburg, Potsdam, Stuttgart und Wolfsburg.

Kontaktdaten

Verwandte Themen

Receive Swapfiets news on your RSS reader.

Or subscribe through Atom URL manually