Über Swapfiets

Erfahre, wofür wir stehen.

Swapfiets ist das weltweit erste ‘bicycle as a service’ Unternehmen. Gegründet im Jahr 2014 in den Niederlanden, entwickelte sich das Scale-up schnell zu einem der führenden Micro Mobility Anbieter Europas mit über 250.000 Mitgliedern im Sommer 2021 in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Spanien, Österreich und Großbritannien.

Das Konzept von Swapfiets ist einfach: Für eine monatliche Gebühr erhalten Swapfiets Mitglieder ein voll funktionstüchtiges Fahrrad oder Elektrofahrzeug für den eigenen Gebrauch. Wenn nötig, steht ein Reparaturservice ohne zusätzliche Kosten innerhalb von 48 Stunden zur Verfügung, um das Zweirad zu reparieren oder direkt gegen ein runderneuertes, fahrtüchtiges Exemplar auszutauschen.

In Deutschland startete Swapfiets in 2018 und mobilisiert mittlerweile über 75.000 Mitglieder in Aachen, Berlin, Bonn, Braunschweig, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Freiburg, Göttingen, Halle (Saale), Hamburg, Hannover, Heidelberg, Karlsruhe, Kiel, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Münster, Offenbach, Oldenburg, Potsdam, Stuttgart und Wolfsburg.

Aktuelle Swapfiets-News

Unser neues Baby wird flügge

Jeder hat ein Ziel vor Augen. Und jeder will heute so schnell und einfach wie möglich dorthin kommen. Das die Nachfrage nach E-Bikes stetig steigt, überrascht daher kaum. So manchen schre...

Ein Einsteiger-E-Bike für alle

Swapfiets bringt günstiges 1-Gang-E-Bike auf den Markt

Swapfiets unterstützt Bündnis für nachhaltige Verkehrsmittel

Während die IAA Mobility noch immer den Fokus auf Individualverkehr mit dem Auto legt, fordert ein breites Wirtschaftsbündnis aus den Bereichen Bus, Bahn, Fahrrad und „Shared Mobility“ mi...